„Vanlife“ mit „Vantopia“

Drei Fahrzeuge von Vantopia. © Vantopia, BU: Stefan Pribnow

Berlin, Deutschland (MaDeRe). Was „Vanlife“ sein soll, das weiß ich wahrlich nicht, aber „Vantopia“ wird in einer Pressemitteilung von Projects Hamburg vom 23.1.2023 ein wenig vorgestellt. Darin heißt es, daß „drei verschiedene Fahrzeugmodelle bis ins kleinste Detail gestaltet und mit einer hochwertigen Vollausstattung versehen, die für unterschiedliche Bedürfnisse und viel Individualität stehen: Der ADVENTURER – sportlich, lebendig, grenzenlos. Der Mini-Camper für alle Abenteuerlustigen mit Dachzelt und einer Heck-Küche mit Tresen. Der DREAMER – Bulli-Camping at its best. Der Bulli ist mit extra viel Gemütlichkeit und Open Sky Aufstelldach ein wahres Multitalent und der ideale Begleiter bei allen Arten von Abenteuern. Der TRAVELER – noch mehr Platz und Komfort mit Bad, Toilette und gemütlichen Betten. Für die großen Reisen. Und die mit den Kleinen.“

Mehr aus der Pressemitteilung gebe ich hier und heute nicht preis und also auch nicht mehr über die die genannten Fahrzeuge von „Vantopia“, aber noch diesen Hinweis, daß alle drei auf den Messen „Reisen Hamburg“, die vom 8. bis 12. Februar 2023 stattfinden solle, und der „f.re.e München“, die vom 22. bis 26.2.2023 veranstaltet werde, vorgestellt werden würden und zu begucken seien?

Sagen Sie sich auch „Schaun mer mal, dann sehn mer scho“?

Vorheriger ArtikelDas Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, in Bayern das MICE-Hotel mit der Nummer 1