Start Deutschland Auf dem Motorrad unterwegs oder Strecken zum Abfahren – Zum Buch „Die...

Auf dem Motorrad unterwegs oder Strecken zum Abfahren – Zum Buch „Die schönsten Bikertouren Deutschlands“

205
0
Abgefahren. Die schönsten Bikertouren Deutschlands. © Kunth
Teilen

Berlin, Deutschland (MaDeRe). Durch die Bundesrepublik Deutschland mit leichtem Gepäck auf einem Motorrad fahren und näher dran an den wenigen Natur- und großen Kulturlandschaften sein, wer will das nicht?

Wer das will, der darf zum 352 Seiten umfassenden Buch „Die schönen Bikertouren Deutschlands“ greifen und sich von oft schönen Fotografien unter den 299 Abbildungen beeinflussen lassen, wenn die Reise zum Wahren, Schönen und Guten geplant wird.

Vom Motorradparadies im Schwarzwald bis zum Ostsee-Cruisen im hohen Norden vereint dieser Band die 30 schönsten Bikertouren in Deutschland“, teilt der Verlag mit. Weiter im Werbetext: „Es geht durch die Schwäbische Alb und das Allgäu, ins Bergische Land und in die Rhön, nach Usedom und über die Alleenstraßen der Uckermark bis hinein ins Kyffhäusergebirge und den wilden Bayerischen Wald. 

Die ein- bis mehrtägigen Touren führen zu den schönsten Plätzen unserer Republik, durch Regionen, die man fast für sich alleine hat, durch Moore und Heidelandschaften, hinauf zu Burgen und Bergseen, in pittoreske Städtchen und auch mal mit der Fähre über einen Fluss.

Exakte Routenbeschreibungen, 30 Detailkarten, zahlreiche Fotos und ein ausführlicher Adressteil mit vielen motorradfreundlichen Übernachtungs- und Restauranttipps sowie Bikertreffs wecken nicht nur die Vorfreude, sie garantieren auch beste Tourenplanung. Serpentinen, Spitzkehren und atemberaubende Rechts-Links-Kombinationen sind natürlich stets mit im Gepäck.“

Bibliographische Angaben

Abgefahren – Die schönsten Bikertouren Deutschlands, 352 Seiten, 299 Abbildungen, Sprache: Deutsch, Format: 18,5 x 26,6 cm, Flexobroschur, gedruckt in der Slowakei, Verlag: Kunth, München, 2018, ISBN: 978-3-95504-687-3, Preis: 29,95 EUR (D)

Teilen