Zupackende Hände – Serie: Vietnam, Fernreise zur inneren Mitte (Teil 9/9)

198
Massage im Six Senses Ninh Van Bay. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: Vietnam, 13.9.2015

Saigon, Vietnam (MaDeRe). Und mit ihrem bewegten Spiel alle anstecken, die sich auf ihr nach eigenem Geschmack konzipiertes Tagesprogramm freuen: auf ein Unterwasser-Abenteuer am Hausriff , auf das Erlernen heimischer Kochkünste mit Kräutern aus dem hauseigenen Bio-Garten bis hin zu einem der vielfältigen Massageangebote im stilvoll eingerichteten Spa. Hier beeindrucken besonders Nga und Hue, unter deren zarten und zugleich kräftig zupackenden Händen jeder augenblicklich dahin schmilzt.

Kochschule im Six Senses Ninh Van Bay. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: Vietnam, 13.9.2015

Entspannt bis hinunter in den tiefsten Seelenkern. Und zugleich auch in dem Bewusstsein, durch heilende Zuwendung dieser Art bei der Reise nach Fernost an der richtigen Stelle gelandet zu sein. Denn längst hat Vietnam unter all den „Ländern des Lächelns“ inzwischen seinen angemessenen Platz gefunden.