Fotoreportage: Landgänge oder Auf den Spuren des „Großen Korsen“

37
Napoleon-Büste in Portoferraio. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: Portoferrai, Elba, 8.8.2012

Ajaccio, Korsika (MaDeRe). Ein Mann der Kompromisse war der sicherlich nicht. Denn sonst hätte der „Große Korse“ aus seinen verlustreichen Niederlagen gelernt und sich auf seiner Verbannungsinsel Elba einen angenehmen Lebensabend gegönnt. Warum also musste er von dort aus das Geschichtsbuch noch einmal aufschlagen und von der südfranzösischen Küste aus einem persönlichen und nationalen Waterloo entgegeneilen?

Mehr Text zu den Fotografien in der Reportage Unter weißen Segeln – Auf den Spuren des „Großen Korsen“ von Dr. Bernd Kregel.

Vorheriger ArtikelFotoreportage: Graz, Stadt der Steiermark
Nächster ArtikelFotoreportage: Auf der „Star Clipper“