Fotoreportage: Das Kunsthaus Graz

81
Ungewöhnliche Dachkulisse des Kunsthauses. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: Graz, 1.6.2012

Graz, Steiermark, Österreich (MaDeRe). Das Grazer Kunsthaus, das zum Kultuptstadtjahres 2003 erbaut wurde, gilt als neues architektonisches Wahrzeichen der Stadt in der Steiermark.

Mehr Text zu den Fotografien in der Reportage Wie aus dem Ei gepellt – Die Gourmetstadt Graz profiliert sich als „City of Design“ von Dr. Bernd Kregel.

Vorheriger ArtikelTropengärten und Zwillingstürme – Malaysias Ankunft in der Moderne
Nächster ArtikelWie aus dem Ei gepellt – Die Gourmetstadt Graz profiliert sich als „City of Design“