„Delphin“ vor Búzios – Serie: Rund um Südamerika (Teil 25/37)

0
224
Eine der schönen Buchen von Búzios. Quelle: Pixabay, Foto: Ribastank

Búzios, Brasilien (MaDeRe). Vor der Insel ankert die „Delphin“. Während einer Bootstour am 31. Tag, die an der Pier am Osso Strand beginnt, kann man Búzios von außen erkunden. Während der entspannten Fahrt in einem typischen Schoner entlang der Buchten und Strände lernt man die Vielfalt der Gegend kennen: Ossos, Azeda, Azedinha, João Fernandinho, Ilha Branca, Tartaruga, Virgem, Amores Canto und die Ilha do Caboclo ziehen an den Besuchern vorüber.

An der Ilha Feia und am Schildkrötenstrand (Praia da Tartaruga) hat man Zeit zum Baden. Auch wenn man auf eignen Faust durch den hübschen Ort mit seinen vielen Boutiquen und Restaurants bummelt und zur Abkühlung den „Hausstrand“ nutzt. Er liegt direkt hinter den Einkaufsstraßen.