Das Cape Weligama – Relais & Chateaux – Luxus auf einer Landzunge hoch über dem Indischen Ozean

255
© Cape Weligama - Relais und Chateaux

Weligama, Sri Lanka (MaDeRe). Das Cape Weligama – Relais & Chateaux in Weligama auf Sri Lanka ist ein Fünf-Sterne-Hotel am Meer, wo die Wo Passatwinde wehen, die legendäre Entdecker und Eroberer wie Marco Polo, Ibn Battuta und Fa-Hsien auf einigen der berühmtesten Seereisen der Geschichte an Sri Lankas hoch aufragenden südlichen Klippen vorbeiführten.

© Cape Weligama – Relais und Chateaux

Keine Frage, Cape Weligama ist seit Jahrzehnten ein berühmter Ferienort an den palmengesäumten Ufern dieser sagenumwobenen Insel geworden. Dreißig Minuten östlich von Galle liegt Cape Weligama – Relais & Chateaux am rund 12 Hektar Land, das sich auf einer einzigartigen Landzunge befindet, die sich 40 Meter über dem Indischen Ozean erhebt. Das ist nicht nur fantastisch, das ist atemberaubend. Viele Gäste des Cape Weligama – Relais & Chateaux können sich kaum sattsehen. Also werden Kaffee und Kuchen und vor allem Tee zum Sehen serviert.

© Cape Weligama – Relais und Chateaux

Das Hotel verfügt zudem über drei Dutzend privaten Rückzugsorte, die von einem der berühmtesten Architekten Asiens, Lek Bunnag, entworfen wurden.

© Cape Weligama – Relais und Chateaux

Die gastronomischen Einrichtungen des Hotels fangen die ikonischen Sonnenuntergänge von Weligama ein, ebenso wie der 60 Meter lange, sichelförmige Infinity-Pool, der scheinbar nahtlos in das schimmernde Meer übergeht, während diese zeitlosen Brisen dafür sorgen, dass elegante Wellen auf dem sonnenverwöhnten Sandstrand spülen.

© Cape Weligama – Relais und Chateaux

Keine Frage, ein paar private Pools ergänzen das Süßwasserangebot zum Baden.

Auch das Dining ist fine, zudem abwechslungsreich nicht nur in Bezug auf die Karte, sondern auf die Orte. Darf es die Ocean Terrace oder das Tableau sein, oder doch lieber In-Room-Dining? Möglich wäre auch Cliff Edge Dining und das Entdecken der Si Lankan Cuisine ergänzt das mächtig gewaltige Angebot an Speisen und Getränken.

Drinks m Cape Club und an The Surf Bar sind ein Muß, wie auch Besuche im Kumbuk Cafe.

Wer auf Sri Lanka, einst Ceylon genannt, Zeit verbringt, der sollte sie sich für die Ceylon Tea Trails nehmen. Lesen Sie dazu auch die Reportage Grünes Gold – Die Tea Trails von Sri Lanka von Dr. Bernd Kregel im Magazin GASTROSOFIE.

Das alles und noch viel mehr, neben dem Wohlfühlen im Allgemeinen auch Wellness und also Spa im Besonderen, bietet das

Cape Weligama – Relais & Chateaux

Adresse: Abimanagama Rd, Weligama, Sri Lanka

Kontakt: Telefon+94117745730

Heimatseite im Weltnetz: https://www.resplendentceylon.com/capeweligama/