Willkommen im Heidenland! – An ihren lustigen, aber durchaus sozialkritischen Streichen haben immer noch Jung und Alt ihren Spaß

97
Das alte Schulhaus, wie es heute aussieht. © 2020, Foto/BU: Dr. Peer Schmidt-Walther

Biesenbrow, Deutschland (MaDeRe). Alle Jahre wieder versammelt sich die Schar der Ehm-Welk-Verehrer erwartungsvoll vor den Bildschirmen. Es ist für seine Fans schon ein Ritual, dabei zu sein, wenn um Weihnachten „Die Heiden von Kummerow“ im NDR, MDR und RBB ihre Streiche verüben. Das liegt zwar schon lange zurück, fasziniert aber immer noch Viele. Die dörfliche…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren