Über Stock und Stein nach Montbrun-les-Bains – Serie: Enduro pur rund um den Mont Ventoux (Teil 4/8)

416
© 2017, Foto: Peter Aansorgh

Buis-Les-Baronnies, Montbrun-les-Bains Frankreich (MaDeRe). Ein weiterer Ausflug vom Gite du Saint Julien bei Buis-Les-Baronnies führt uns durch ein ausgetrocknetes Flussbett und ein Bach, dessen Wasser wir zum Spritzen bringen, nach Montbrun-les-Bains. Die fast 500-Seelen-Gemeinde liegt ruhig in der sengenden Sonne des Südens und wirkt im mediterranen Klima auf 600 Metern Höhe äußerst aufgeräumt. Kein Wunder: Montbrun-les-Bains ist ein plus beaux villages de France, das auch mit alten Ruinen und zahlreichen Quellen überhitze Männer auf Maschinen zu begeistern weiß.

© 2017, Foto: Peter Aansorgh

Wir verlassen eines der schönsten Dörfer Frankreichs mit super Sehenswürdigkeiten wie Pfarrkirche und Château Dupuy-Montbrun, lassen das schwefelhaltig-blubbernde Thermalbad hinter uns, blasen queerbeet voll durch und sausen steil bergauf und wieder bergab. Auch Abschnitte, die an einen Trial Parcours erinnern, auf dem wir behäbig und mit Behändigkeit balancieren müssen, sind Teil der tollen Tour.

Anmerkung:

Die Erstveröffentlichung dieser Berichterstattung von Peter Aansorgh erfolgte am 22. Dezember 2017 im WELTEXPRESS.