Lebhafter Containerhafen – Serie: In Cuxhaven, Bremerhaven und auf Helgoland (Teil 6/8)

36
Containerhafen in Bremerhaven. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: Bremerhaven 26.7.2017

Bremerhaven, Deutschland (MaDeRe). Gern folgt man auch einer Einladung der Reederei Cassen Eils zu einer Fährfahrt hinaus zu der Felseninsel Helgoland. Die Tour mit der „Fair Lady“ startet an dem ausdrucksstarken Auswandererdenkmal der Stadt, und bereits kurz nach der Abfahrt öffnet sich der Blick über den quirligen Containerhafen von Bremerhaven. Hier warten Exportautos aller namhaften Firmen zu Tausenden darauf, auf fensterlose Transportgiganten verladen zu werden.

Als besonders faszinierend erweist es sich, mit welcher Geschwindigkeit die hoch aufgestapelten Container von rührigen Spezialkränen auf die bereit liegenden Containerschiffe verladen werden. Doch schon bald ist die offene See erreicht, wo eine Anlage zur Energiegewinnung mit ihren nahezu zwanzig riesigen Rotoren das Interesse auf sich zieht.