Fotorepotage: Menschen, Tiere, Sensationen – Auf Fotosafari in Ruanda

459
Foto-Safari in Ruanda.
Löwentanz vor dem Mt. Sabyinho, © 2015, Foto: Dr. Bernd Kregel

Kigali, Ruanda (MaDeRe). Nicht nur, dass sich im Regenwald von Ruanda unsere stammesgeschichtlichen Vorfahren wohnlich eingerichtet haben, das Land der tausend Hügel im Osten Afrikas ist dicht bevölkert von zivilisierten Menschen und wilden Tieren.

Mehr Text zu den Bildern im Beitrag Familienbesuch beim Silberrücken – Auf den Spuren der „Gorillas im Nebel“ von Dr. Bernd Kregel.

Vorheriger ArtikelEinsame Spitze: das Hotel im Fernsehturm auf dem Jeschken, überragendes Beispiel tschechischer Architektur
Nächster ArtikelFotoreportage: Auf den Spuren der „Gorillas im Nebel“

1 Kommentar