Auf königlich-englischen Wasserpfaden – ein Hausboot-Törn auf der Themse

404
Hausboote auf der Themse. Quelle: Pixabay, Foto: Dawn Sinclair

London, England, VK (MaDeRe). Das schneeweiße fast 13 Meter lange Hausboot lässt das Herz jedes Charterboot-Kapitäns und seiner Crew höher schlagen. Vom der an Oberdeck gelegenen Brücke, der „Flying bridge“ – da hat man Überblick! – dirigiert der Skipper „seinen Dampfer“. Als hätte er das schon immer getan. Dabei hat „Fahrschullehrer“ Robert ihm – auf…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren