Paradiso tropical von Amazonas ist kein Cocktail – über eine brasilianische Hängematte in XXL

0
258
Eine Runde Hängematte Paradiso tropical in Brasilien. © Amazonas GmbH

Berlin, Deutschland (MaDeRe). Die Hängematte, die ich in Händen halte, trägt den Titel Paradiso und den Zusatz „tropical“, weil sie so kunterbunt ausschaut. Richtig, Regenbogenfarben: Rot, Orange, Gelb und Grün sind im Regenbogen drin, mit Blau und Indigo geht`s weiter auf der Regenbogenleiter und dann noch das Violett; sieben Farben sind komplett. Diese hängende Schlafmatte als rustikale Ruhe- und Schlafgelegenheit aus Netz- oder Tuchgewebe, die zwischen zwei Befestigungspunkten aufgespannt wird, ist nicht nur farbenfroh, sondern echt brasilianisch.

Die Paradiso-Hängematten der Amazonas GmbH werden von Vicente im Nordosten von Brasilien hergestellt und nach eigenen Angaben „zu einem großen Teil in traditioneller Handarbeit“. Die Amazonas GmbH mit Sitz in Gräfelfing und den Geschäftsführern Matthias und Ulrich Saul informieren in einem quadratisch-praktischen Heftchen, das an der Hängematte hängt, darüber, dass sie die Einhaltung der „Umwelt- und Sozialstandards … kontrollieren“ würden „und keine Kinder arbeiten“. Und das ist gut so!

Paradiso tropical: Eine Hängematter der Amazonas GmbH. © 2020, Münzenberg Medien, Foto: Stefan Pribnow

Anschießend werden die zehn Arbeitsschritte zur Herstellung einer brasilianischen Amazonas-Hängematte kurz erläutert, bevor der brasilianisches Siesta-Minister zu Wort kommt, der Hängematten „gegen Rückenschmerzen und Herzinfarkt“ empfiehlt.

„Eine Stunde Hängematte täglich!“

Das sei sogar bequem, weil man in einer brasilianischen Hängematter nicht wie eine krumme Banane der länge nach liegen müsse, sondern quer liegen könne. Dadurch bleibe „der Rücken gerade“ und man könne „stundenlange in der Hängematte liegen oder schlafen“. Damit das gelingt, dürfe eine Hängematte „auf keinen Fall straff aufgehängt“ werden. Tipp von Amazonas: „Das geht am besten, wenn die Aufhängeschlaufen der Mitte in Kopfhöhe angebracht werden und nur ca 3 m voneinander entfernt sind!“

Die Hängematte paradiso wird nicht nur in tropical angeboten, sondern auch in den Farben terracotta, natura, oliva, esmeralda, silver und café. Platz würden laut Amazonas GmbH in dieser Hängematte mit einer Fläche von ca. 250 x 175 cm bis zu 3 Personen finden, die sich in dem einerseits weichen, andererseits fest gewebten Hängemattenstoff mit mindestens 85% recycelte Baumwolle lümmeln können. Die Hängematte Paradiso natura bestünde übrigens zu 100% aus unbehandelter Baumwolle.

Der „400 g/mdichte Webstoff“ der Paradiso tropical würde laut Hersteller „ein Belastbarkeit von max. 200 kg“ bieten. Zudem würden „zahlreiche Aufhängeschnüre … für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung in der Hängematte und ein Gefühl von Schwerelosigkeit“ sorgen.

Desweiteren informiert der Hersteller über ein „handgewebtes Baumwollband, welches in die Aufhängeschnüre eingearbeitet“ werde und für „den Ausgleich hoher punktueller Belastungen sowie perfektes Auffächern der Hängematte“ sorge. „Per Hand eingewebte und doppelt 5-fach vernähte Ösen als stabile Basis für die zahlreichen Aufhängeschnüre.“ Da braucht man das 360 cm lange gute Stück offenbar nur noch zwischen zwei Bäumen oder Wänden aufhängen und schon kann man schön schaukeln.

Zu einer Stunde Hängematte Paradiso tropical täglich würde der brasilianische Siesta-Minister raten. © Amazonas GmbH

Kaufen kann man die Amazonas-Hängematte Paradiso tropical beispielsweise bei Frankana Freiko. Die Frankana® Caravan und Freizeit GmbH mit Sitz in Marktbreit hat uns freundlicherweise damit bemustert. Auf ihrer Heimatseite im Weltnetz heißt es zu Art.-Nr. 612/036: „Paradiso ist höchster brasilianischer Hängemattenkomfort und etwas ganz Besonderes: Nur wenige Webstühle sind geeignet, ein 1,75 m breites Tuch herzustellen. Um diese riesige Hängematte gleichzeitig extra stabil und superweich zu bekommen, werden knapp 5000 Fäden miteinander verwoben! Die extradicken Schnüre verbindet Amazonas nochmal per Handarbeit mit einem Webband, damit auch hohe punktuelle Belastungen ausgeglichen werden, was der Matte eine sehr hohe Lebensdauer gibt. Material: 85 % Baumwolle, 15 % Polyester.“

Eine auf ewig aufgespannte Hängematte Paradiso tropical von Amazonas und täglich eine Stunde entspannende Liegemöglichkeit nicht nur im Freien und auf Schiffen. Fehlt nur noch der Cocktail!