„Irland 2021“, ein Postkarten-Kalender mit Fotografien von Rainer Grosskopf

62
"Irland 2021", ein Harenberg-Kalender mit 53 Postkarten, Fotografien von Rainer Grosskopf. © Harenberg, Athesia Kalenderverlag GmbH

Berlin, Deutschland (MaDeRe). Der Harenberg-Kalender „Irland 2021“ vom Athesia Kalenderverlag GmbH ist einer mit Postkarten, 53 Postkarten. Richtig gerechnet, das ergibt 52 Wochen und so ist dieser praktische wie quadratische Kalender nicht nur einer fürs ganze Jahr, sondern mit Woche für Woche wechselnden Fotografien vom Feinsten. Für Fans der grünen Insel ist das wohl ein Muß.

Zugleich ist der Kalender einer, den man sich auf den Schreib- oder Nachttisch legen möchte. Dann kann man beispielsweise im Heimbüro oder Schlafzimmer beim Einschlafen mit seinen Gedanken abschweifen, in die Ferne, nach Irland, in die vier traditionellen irischen Provinzen Connacht, Leinster, Munster und Ulster. Richtig, Teile von Ulster sind immer noch besetzt und zwar von Briten (Engländern). Die Schotten würden den Iren in Britisch-Ulster wohl mehrheitlich ihr Freiheit und als Unabhängigkeit geben, denn diese wollen sie selbst. Beim letzten Referendum wurden sie – so viel an dieser Stelle – von den Herrschenden in London mächtig gewaltig beschissen. Nun, die Iren wurde auch immer wieder von Engländern belogen und betrogen. Sie können Lieder davon singen – in Pubs tun sie es mitunter. Allerdings ist nur die The Temple Bar in Dublin abgebildet. Bis zur 40. Kalenderwoche 2021 muss man darauf warten. Die Fotografie vom Pub ist wie die anderen von Rainer Grosskopf.

Bibliographische Angaben

Rainer Grosskopf, Irland 2021, Kalender, Sehnsuchskalender, Tischkalender, Fotograf: Rainer Grosskopf, 54 Seiten, Format: 16.00 x 17.50 cm, Bindung: geblockt, Verlag: Harenberg, Athesia Kalenderverlag GmbH, ISBN: 978-3-8400-2370-5, Preis: 16,99 EUR inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich 2,95 EUR Versandkosten