Hotel Park Soltau – im Wald und an der Heide zwischen Böhme und Wacholderpark

159
Hotel Park Soltau in einer Luftbildaufnahme. © Hotel Park Soltau GmbH

Soltau, Deutschland (MaDeRe). Das Hotel Park Soltau an der Winsener Straße ein paar Hundert Meter vorm Ortsschild Soltau in einem Waldgebiet zwischen dem Flüsschen Böhme, in welches das Bächlein Soltau an der Alten Ratsmühle mündet, und dem Wacholderpark mit Heide ist eines mit Bahnsteig. Beachtlich!

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

An der Station Soltau Nord halten tagsüber an der eingleisigen Strecke Züge der Regionalbahn, während nachts Ruhe herrscht. Vom Bahnsteig aus mit Rucksack und Rollkoffer, Tasche und Tüte sind es mit leichter Hand und lockerem Schritt wenige Meter die Winsener Straße Richtung Soltau entlang, über den im Sommer angenehm schattigen Baumparkplatz, der sich entlang der Straße bis zum Bahndamm erstreckt und mit 350 kostenfreien Parkplätzen auf einem 47.000 m² großen Naturgrundstück Platz bietet, und hinein in eine lichtdurchflutete Empfangshalle mit Fensterfronten vorne und hinten sowie Gängen an beiden Seiten zu Zimmern und sonstigen Räumlichkeiten sowie einer Treppe rauf zu einer elektrischen Spielzeugautobahn, auch Carrera-Bahn genannt, und runter zu einer maritim angehauchten Bar mit zusätzlichem Billiardzimmer und Doppelkegelbahn.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Gut schlafen und schön träumen

Spiel und Spaß müssen länger auf Gäste warten als diese an der Rezeption. Nach einem flotten wie freundlichen Prozedere, auch Anmeldung genannt, ist es nicht mehr weit in eines der vielen Zimmer. Einfache und eher kleinere gleichwohl adrett eingerichtete Einzelzimmer, die mit modernen Tablets mit Telefonfunktion sowie dafür und für die eigenen Endgeräte schnellem Internet-Zugang als auch ordentliche Fernseher mit Flachbildschirm und 16:9-Format ausgestattet sind, werden angeboten.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Selbstverständlich sind ein kleiner Kleiderschrank und eine stabile Kofferablage, ein helles Bad mit Dusche, WC und Haartrockner sowie ein schmaler Schreibtisch mit Sitzgelegenheit auch dabei. Sowohl die 116 Einzelzimmer als auch die 57 Junior-Doppelzimmer und ein Dutzend Doppelzimmer für jeweils zwei Personen sind unterschiedlich eingerichtet.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Hinzu kommen noch vier Familienzimmer für bis zu vier Personen und zwei Suiten mit Balkon für einen flotten Dreier, also bis maximal drei Personen. Alles bestens, auch der Preis, der für eine Suite aktuell bei 104 Euro steht.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Essen und trinken

Während sich Gäste bereits in einer Sitzecke der Empfangshalle Kaffeespezialitäten und Tee zubereiten können, gilt dies vor allem für das Panorama genannte Restaurant, das „Platz für bis zu 250 Personen bieten“ solle, die einerseits bedient werden, die sich andererseits morgens und abends am Buffet bedienen dürfen. „Wer mittags und abends frische, regionale Gerichte und mediterrane Klassiker“ genießen wolle, der seit im Panorama-Restaurant richtig. Dass „für Empfänge und Festlichkeiten“ zudem „vier
moderne Räumlichkeiten von 20 bis 200 Personen zur Verfügung“ stehen, in denen auch gegessen und getrunken werden, das nur am Rande.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Vegetarische Menüs und solche mit Fisch und Fleisch, Fingerfood genannte Häppchen und Schnittchen, Imbisse italienischer, spanischer, norddeutscher und bayerischer Art sowie sommerliche Grillbuffets und auch noch ein Spanferkelbuffet zählen zum breiten Speisenangebot. Knuspriger Spanferkelbraten mit Kartoffel-Gemüsegratin – es darf als Beilage auch Kartoffel-Specksalat oder Nudelsalat sein – gefällig, vorweg ein Teller vom Salatbuffet, dabei ein kleiner Brotkorb, zudem Oliven und Schafskäse und als Nachtisch Beerengrütze mit Vanillesauce? Sehr gerne!

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Wenn das Wetter mitspielt, dann bietet es sich an, draußen zu sitzen und zu speisen. Und zwar erstens in aller Ruhe und zweitens in Slow-Food-Manier bei Sonne, Bar und Buffet satt.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Wer Hummeln im Hinten verspürt, der darf wie alle Geschwindigkeits-Junkies und Fahrspaß-Freunde auf der 34 Meter langen Bahn Spielzeugautos Runde für Runde drehen lassen.

Beim Rundenzählen tritt wie beim Zählen von Heidschnucken in der nahe gelegenen Heide meist Müdigkeit auf. Wer nicht darauf setzen mag, der setze sich an die Bar, an die Jan-Kimm-Deck-Bar und bestelle einen Absacker oder auch zwei. Molle mit Korn sind in Soltau und Umgebung nicht ungewöhnlich.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Tagen und tanzen

Beinahe möchte man meinen, daß das Hotel Park Soltau eines für Urlauber sei, doch die Abteilung MICE vermag viel zu bieten, sehr viel. Sage und schreibe 20 Tagungsräume in verschiedenen Größen für bis zu 300 Personen stehen neben neun Gruppenarbeitsräumen für bis zu zehn Personen bereit. Tageslicht und Tageslichtprojektoren, ja, sogar modernste Tagungs-, Foto- und Videotechnik steht zur Verfügung.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Über lange und breite Gänge mit Aufenthaltsecken und Vorräumen zu Seminar- und Konferenzräumen wird der größte und neueste Saal erreicht. Das reicht also für kleine Kongresse. Und wenn der Kongress tanzen will? Dann passen in den Saal, in dem sogar eine Bühne für eine Band aufgebaut werden könnte, prächtig weit über 100 tanzende Paare beziehungsweise bis zu 250 Solotänzer.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Schwitzen und plantschen

dürfen die Gäste gerne. Dafür werden eine Saune mit 60° Celsius und eine mit 85° Celsius beheizt. Wer sich beim Schwitzen statt zu entspannen anstrengen möchte, für den bietet sich ein Marsch in den Fitnessraum an. Draußen schwitzen? Kein Problem! Fußball, Beach-Volleyball und Basketball können auf dem großen Gelände gespielt werden.

Hotel Park Soltau. © Hotel Park Soltau GmbH

Planschen im Schwimmbad ist auch prima. Lange Bahnen zu schwimmen ist nicht drin, aber nach der Sauna oder des Tagungshauses Mühen ein wenig ins Wasserbecken, das ist drin und darin ein- und untertauchen ebenfalls. Zwei Ruheräume drinnen mit Ausblick sowie eine kleine Ruhe- und Abkühlterrasse mit Sichtschutz für Saunierer sind auch vorhanden. Super!

Das alles und viele mehr im Wald und an der Heide zwischen Böhme und Wacholerpark bietet das

Hotel Park Soltau

Adresse: Winsener Straße 111, 29614 Soltau

Kontakt: Telefon: 0049 (0)51916050, E-Brief: info@hotel-park-soltau.de

Heimatseite im Weltnetz: hotel-park-soltau.de

Anmerkung:

Die Recherche zum Hotel Park Soltau wurde von der Sunwave Gruppen- und Singlereisen GmbH unterstützt.