Gebirgskanal im Zahlenspiegel – Serie: Fluss, Wein, Kulinarik und Romantik – Kreuzfahrt mit MS RIVER VOYAGER (Teil 3/7)

69
Stille Fahrt auf dem felsgesäumten Main-Donau-Kanal. © 2020, Foto/BU: Dr. Peer Schmidt-Walther

Regensburg, Nürnberg, Deutschland (MaDeRe). Auslaufen um 14 Uhr zum Mittagessen. Der rumänische Kapitän muss seinen „Liner“ rückwärts aus der Hafen-Sackgasse manövrieren, denn die Steinerne Brücke ist zu schmal und niedrig für das große Schiff. An Backbord feiert Regensburg lautstark, jung, fröhlich und bunt. Auch auf dem 97 Jahre alten Seitenrad-Schleppdampfer RUTHOF von 1923, dessen zwei…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren