Einssein mit der Natur – Serie: Kambodschas Inseln neu entdecken (Teil 6/8)

30
Palmenidylle auf der Privatinsel Song Saa. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: Kambodscha, 14.9.2012

Kambodscha (MaDeRe). Das zentrale Anliegen der „Umweltbewahrung“ wird bereits frühmorgens beim Kayaking durch die Mangrovenwälder der Nachbarinsel erkennbar. Mit wendigen Booten geht es lautlos hinein in die von Mangrovenwurzeln geformte Wasserschneise. Nach Sonnenaufgang ist der Höhepunkt des Vogelgesangs erreicht, der hier bereits mit dem ersten Morgenlicht eingesetzt hat. Genau die richtige Zeit für eine Nachteule,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren