Die Kreuzfahrt vor der Haustür – Serie: Von Stralsund nach Stralsund mit MS Swiss Diamond (Teil 1/14)

44
Liegeplatz in Greifswald-Wieck mit Segelschulschiff Greif. © Foto/BU: Dr. Peer Schmidt-Walther, Aufnahme: Oktober 2021

Stralsund, Deutschland (MaDeRe). Schauplatz Steinerne Fischbrücke. Ein makelloser Spätsommerhimmel signalisiert schönstes Reisewetter. Nach einem Rundgang durch die Stralsunder Altstadt samt Ozeaneums- und GORCH FOCK (I)-Besuch trifft sich die Gästeschar auf dem langgestreckten Oberdeck zum Auslaufmanöver.

Das Schiff ist – trotz Corona – ausgebucht, nicht zuletzt wegen der einmaligen Route. Kreuzfahrten sind in, vor allem auch seekrankheitsfreie auf einem Flusskreuzfahrtschiff. Rund 500.000 Menschen entscheiden sich jährlich für die familiäre Binnenvariante ohne Massenbetrieb – mit zunehmender Tendenz. Der Ostseehafen Stralsund profitierte besonders davon: über 150 Flusskreuzer-Anläufe pro Jahr konnte er zeitweilig verbuchen – das ist fast doppelt so viel wie Rostock-Warnemünde Hochseekreuzfahrtschiffe ansteuern – und ist seitdem auf diesem Gebiet Spitzenreiter in Mecklenburg-Vorpommern.

Fotoreportage

Mehr Fotos in der Fotoreportage: Von Stralsund nach Stralsund mit MS Swiss Diamond von Dr. Peer Schmidt-Walther.