Wo Circe den Odysseus becircte – Unter weißen Segeln durch das westliche Mittelmeer

1158
© Foto: Dr. Bernd Kregel

Venedig, Italien (MaDeRe). Mit der „Royal Clipper“ als weltweit größtem Segelschiff lebt die Segelromantik vergangener Zeiten fort. Auge in Auge mit der Galionsfigur. Einer üppigen Dame, bei deren vornehmer Blässe der goldene Zierrat in ihrem Haar nur umso auffälliger in Erscheinung tritt. Vergleichbar der Loreley auf ihrem Felsen über dem Rhein. Und wie diese mit…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelAuf der Filder – Das Mövenpick Hotel zwischen Messe und Flugmaschinen
Nächster ArtikelStickkurse im Lindner Parkhotel; Spa in Oberstaufen: Entspannung und Entschleunigung auf Allgäuer Art