Robuste Preußen-Technik – Serie: Mit dem Hausboot Magdalena auf dem Großpolenring (Teil 4/7)

282
Ein Schleusenwärter bedient 110-jährige Technik. © Foto/BU: Dr. Peer Schmidt-Walther

Slesiner Kanal, Polen (MaDeRe). Eine Stunde später stehen fast acht Meter Wasserfahrstuhl-Fahrt nach unten auf dem Arbeitsprogramm mit zwei Schleusen. Bei der Tal-Schleusung kann man bis nach vorn vorfahren, zu Berg sollte man wegen des kräftig einströmenden Wassers besser hinten bleiben. Die Festmacherleine hat Marcel schon an der mittleren Decks-Klampe klar gelegt. Jetzt heißt es…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelAblegen, Anlegen, Abschalten – Zum Buch „Erlebnisreisen mit dem Hausboot“ von Peer Schmidt-Walther
Nächster ArtikelEin Lebenswerk in einem Buch – „Reise, reise! Erinnerungen zu Wasser, an Land und in der Luft“ von Dr. Peer Schmidt-Walther