Hut ab vor Homburg, Herrschaftszeiten und Höhls himmlischem Hessewein

825
Das „Kur-Royal„ im altehrwürdigen Kaiser-Wilhelms-Bad. © Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe

Bad Homburg, Deutschland (MaDeRe). Die Essenz des Champagners schwebt in der Luft, fließt sanft von nahen Taunushöhen herab, strömt durch den weitläufigen Kurpark als lauer Frühsommerwind, stets umschmeichelt von Blütendüften wie im Rausch. ‚The air of champagne’ machte Bad Homburg vor der Höhe zum Modekurort des britischen Adels. Drei deutsche Kaiser, siamesische und andere Könige,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren