Felsenfestung im Nordatlantik – Die Färöer-Inseln als neues Reiseziel

1270
© Foto: Dr. Bernd Kregel

Torshavn, Färöer (MaDeRe). Seit der Fußball-Weltmeisterschaft richtet sich der Blick verstärkt auf den Außenposten im Nordatlantik. Musste Deutschland zittern? Vor einer Fußball-Nationalmannschaft der entlegenen Färöer-Inseln, die in früheren Jahren mit unerwarteten Siegen bereits die Österreicher und Litauer das Fürchten gelehrt hatte? Und dies bei einer Bevölkerungszahl von nicht einmal 50.000 Einwohnern in einem Nationalstadion von…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren