Ausgeflippt und trendy – Maboneng als Hotspot der Lebensfreude

Ausgelassenheit im Zentrum von Maboneng. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel

Johannesburg, Südafrika (MaDeRe). Unerwartet katapultiert sich ein Johannesburger Stadtteil an die Spitze südafrikanischen Lebensgefühls. Ein kaum zu bändigender stimmungsvoller Überschwang hat an diesem Sonntagnachmittag von der gesamten Dachterrasse Besitz ergriffen. Unterstützt von den hämmernden Klängen aus den Lautsprecherboxen, die nicht nur unter die Haut gehen, sondern zugleich auch dazu angetan sind, die vor der Bar…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von MaDeRe.
Anmelden Registrieren