Start Kampieren Vier Sterne und ein See – Der Campingplatz am Schluchsee

Vier Sterne und ein See – Der Campingplatz am Schluchsee

551
0
Teilen
Blick auf und über den Schluchsee, den größten See des Schwarzwaldes, vom steinig, felsigen Ufer unterhalb des nur einen Steinwurf entfernten "Camping Schluchsee". © 2016, Münzenberg Medien, Foto: Stefan Pribnow

Schluchsee, Schwarzwald, Deutschland (MaDeRe). Mummelsee, Feldsee, Titisee. Dem Schwarzwald mangelt es nicht an Seen. Der größte See des höchsten und größten zusammenhängenden Mittelgebirges der Bundesrepublik Deutschland ist der Schluchsee. Lange ist es her, da begann er als Gletschersee des Feldberg-Gletschers. Der Feldberg ist heute mit 1493 Meter über Normalhöhennull der höchste Berg des Bundeslandes Baden-Württemberg und im Winter noch schneebedeck. Meist ist es hoch oben in der kalten Jahreszeit mild. Und meist wird der Feldberg von Wind und Touristen umtost, die von oben runter auf den Schluchsee schauen können, wenn die Sicht nicht stark getrübt ist. Bei besonderer Wetterlage reichen die Blicke bis Österreich, die Schweiz und Frankreich.

Der Schluchsee als natürlicher Ursee war noch nicht einmal halb so groß wie heute und dessen Wasserspiegel lag 30 Meter unterhalb des heutigen Sees. Die Größe hat der Schluchsee der Aufstauung der Schwarza zu verdanken, die nunmehr unterhalb der Staumauer so heißt. Weil sich der See einst wie ein Schlauch über drei Kilometer lang streckte, erhielt er den Namen Schlauch-See.

Heute erstreckt sich der Schluchsee über sieben Kilometer und an einem Stückchen liegt an seinem nördlichen Ufer irgendwie idyllisch der Campingplatz Schluchsee, andererseits zwischen Bahnschienen und Fahrbahnen der Bundesstraße 500. Ab von der Hauptstraße und zwei Kurzen schon steht man vor dem Eingangsportal aus Schwarzwaldholz auf dem die Wörter „Camping Schluchsee“ die Gäste grüßen.

An der östlichen Seite des Geländes „Camping Schluchsee“ führt eine asphaltierte Straße namens Gewann Zeltplatz, die zur Gemeinde Schluchsee gehört, die sich unmittelbar an den Campingplatz anschließt, aber durch Bäume und ein Wäldchen abgeschottet wird. Weniger idyllisch aber eine Notwendigkeit ist die ans Gelände des Campingplatzes sich anschließende Kläranlage der Gemeinde.

Durch das abschüssige Gelände des Campingplatzes, auf dem Zelte, Wohnwagen und Reisemobile stehen, führen eine Hand voll asphaltierter Straßen. Das nennen wir fahrzeugfreundlich. Familienfreundlich ist der Campinplatz Schluchsee, der das ganze Jahr über geöffnet ist, ebenfalls. Dafür wurde er 2012 ausgezeichnet. Nicht nur, dass sich Gäste gegen Pfand Gesellschaftsspiele ausleihen dürfen, den Kurzen wird in der Ferienzeit zudem ein kostenloses Kinderprogramm geboten. Auf einem kleinen Kinderspielplatz darf getobt werden. Doch vor allem lockt im Sommer laut Stiftung Warentest einer der saubersten Badeseen der deutschsprachigen Republiken.

Auf dem Gelände befindet sich das Restaurant und Café Seestüble mit Selbstbedienungsladen und Solarium. Neben Einkauf von Gasflaschen ist dort auch der Empfang für die Anmeldung. Viel wichtiger für die Gäste 2011 mit der Klassifizierungs-Urkunde über die Auszeichnung mit 4 Bewertungssternen nach den Richtlinien des BVCD/DTV ausgezeichneten Campingplatzes ist das lobenswerte Sanitärgebäude. Das ist alles sehr sauber und funktional.

Das Restaurant kann auch gegen Gebühr als Internetcafé genutzt werden. Nein, W-Lan ist noch nicht gratis. Duschen ist kostenlos. Die Benutzung der Toiletten und Waschkabinen sind es auch. Für ordentliche Waschmaschine und Wäschetrockner müssen München an der Rezeption gekauft werden.

Nicht nur ein Grillplatz, der nach Anmeldung genutzt werden darf, auch ein Fäkalienablauf für Reisemobilisten ist vorhanden wie eine Ent- und Versorgungsstelle beim Müllplatz des Campingplatzes.

Kochen und Spülen sind ebenfalls im Sanitärgebäude möglich und die Küche ist hell und freundlich, sauber und gut eingerichtet. Alle Achtung.

Weil der Campingplatz Schluchsee gut besucht ist, raten wir unbedingt zur rechtzeitigen Reservierung.

Die aktuelle Preisliste mit den Konditionen auch für acht Premiumplätze sowie die Hinweise zur Kurtaxe ist auf der Webseite Camping Schluchsee abrufbar.

Informationen und Reservierung: Gemeinde Schluchsee, Gewann Zeltplatz 1, 79859 Schluchsee, Telefon: +49 (0) 7676573, E-Mail: info@camping-schluchsee.de

Kommentieren Sie den Artikel

84 − 80 =